Angebote zu "Silberfaden" (1.268 Treffer)

SILBERFAEDEN
3,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
63,50 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
5,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
5,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
SILBERFAEDEN
12,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Silberfaden - Erzählungen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo diese Erzählungen spielen, wohnen keine Touristen. Auch wenn es in New York, Leipzig, Berlin, Krakau oder auch in Travemünde viel Sehenswertes gibt, Ricarda Junge richtet den Blick dahin, wo das Leben nicht nur zu besichtigen ist. Ihre Heldinnen und Helden suchen noch den Ort, der ihnen einen Alltag bietet. Oft sind sie auf der Durchreise von einem Leben in ein anderes. Sie sehnen sich nach einem Stück Himmel und müssen immer wieder lernen, sich zu erfinden, zu lieben, zu begehren. Feinfühlig und genau erzählt Ricarda Junge von Menschen, die sich in der Widersprüchlichkeit der Welt ebenso widersprüchlich einzurichten verstehen. In einer klaren Sprache fertigt sie Momentaufnahmen von großer Tiefenschärfe, die jedes beschauliche Postkartenformat sprengen, weil sie unserer Gegenwart zu nah sind. Ein eindrucksvolles Erzähldebüt. Ricarda Junge 1979 in Wiesbaden geboren, ist Absolventin des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. Anschließend studierte sie evangelische Theologie in Frankfurt am Main. Für ihr Debüt »Silberfaden« wurde sie 2003 mit dem Grimmelshausen-Förderpreis ausgezeichnet. 2005 erschien ihr Roman »Kein fremdes Land«, für den sie den George-Konell-Preis erhielt, 2008 »Eine schöne Geschichte«, 2010 der Roman »Die komische Frau« und 2014 der Roman »Die letzten warmen Tage«. 2013 erhielt sie den Robert-Gernhardt-Preis. Ricarda Junge lebt mit ihrer Familie in Berlin und Frankfurt am Main. Literaturpreise: Mehrfach Förderpreise des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen 2003 Grimmelshausen-Förderpreis George-Konell-Preis für »Kein fremdes Land« 2013 Robert-Gernhardt-Preis

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Neujahrskonzert Silberfäden
8,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot